Instituto Ricardo Brennand

Das "Instituto Ricardo Brennand" (nicht zu verwechseln mit der Oficina Cerâmica Francisco Brennand) beherbergt eine breitgefächerte Kunstkollektion der Familie Brennand. In einem wunderschönen Gebäude mittelalterlichen Stils untergebracht, verfügt es unter anderem über einen Bestand von Gegenständen aus der holländischen Zeit. Gezeigt werden Bilder, Bücher, Skulpturen, Möbel und vieles mehr. Die Stichwaffensammlung ist beindruckend und gilt als eine der größten der Welt.

Interessant auch die permanente Ausstellung von Bildern des holländischen Malers Frans Post. Der Deutsche Johann Moritz von Nassau-Siegen reiste 1636 im Auftrag der Westindischen Kompanie nach Neuholland, um als Generalgouverneur die Ostküstengebiete des heutigen Südamerika zu übernehmen. Frans Post begleitete die Expedition für mehrere Jahre. Seine fotografisch genauen Naturaufnahmen des in weiten Teilen noch unberührten Landes trafen den Geschmack des heimischen Kunstmarktes. Bis zu seinem Tod mit 68 Jahren malte er immer wieder die subtropische Flora und Fauna und die in Skizzen festgehaltenen Eindrücke Brasiliens in schwelgerischen und romantisierenden Ölgemälden. Beim Betrachten der fotorealistischen Bilder bekommt man eine Vorstellung, wie es damals wohl ausgesehen haben mag.

Ein sehr schöner und gepflegter Park – eine Oase in der ansonsten doch sehr hektischen Großstadt Recife – lädt ein zum Spaziergang und die Cafeteria zum Verweilen.

Öffnungszeiten: Die. bis So. von 13:00 bis 17:00 Uhr.
Zur offiziellen Webseite: "Instituto Ricardo Brennand"

Dauer inklusive Hin- und Rückfahrt ab Recife oder Olinda: circa 4 Stunden.

Kosten Halbtagesausflug zum Museum "Instituto Ricardo Brennand": 100,- Euro für die erste Person und 30,- Euro für jeden weiteren Erwachsenen, Kinder/Jugendliche 15,-.

Inbegriffen sind Abholung mit Auto/Taxi vom Hotel in Recife oder Olinda, Benzin und Parkgebühren, sowie die Eintrittskarte für mich als Ihren persönlichen Reiebegleiter. Ihre Eintrittskarte ins Museum (ca. 8,- Euro), Essen und Getränke sind selbständig zu bezahlen.

Nehmen Sie für Buchungen und Anfragen jederzeit mit mir Kontakt auf.

* Alle angegebenen Preise gelten für einen jeweils beschriebenen Ausflug. Bei Festbuchung von mehreren Touren an verschiedenen Tagen ist selbstverständlich eine Preisreduzierung möglich.