Oficina Francisco Brennand

Wolfgang Besche ©
Wolfgang Besche ©

Francisco Brennand, geboren 1927, ist einer der bedeutendsten brasilianischen Bildhauer, Maler, Designer und Keramiker der Gegenwart. Während seiner Studienzeit in Frankreich wurde er von Picasso, Miro und Gaudi beeinflusst, 1993 standen seine Werke in der Kunsthalle von Berlin. Sein Atelier, die "Oficina Cerâmica Francisco Brennand" (nicht zu verwechseln mit dem Instituto Ricardo Brennand)  liegt ca. 15 km vom Zentrum Recifes entfernt. Bereits der Vorgarten ist mit zahlreichen Keramikfiguren ausgeschmückt.

Das kleine Paradies, ein Keramikatelier oder eine Art Skulpturenpark, entstand aus einer alten, verfallenen Ziegelei am Stadtrand von Recife, mitten im Wald, welche er von seinem Vater erbte. Ein paradiesischer Park voller Skulpturen und Tiere umgibt heute die sorgsam renovierten und umfunktionierten alten Ziegeleigebäude. Seit über 30 Jahren tobt sich der sympathische Künstler hier aus.

Über 2000 Figuren aus Ton und Keramik haben hier ihre Heimat gefunden. Säulengänge, ein kleiner Tempel, Springbrunnen, Teiche mit schwarzen Schwänen. Und überall stehen Brennands Keramikstatuen. Wirbelsäulen mit Vogelköpfen, Sphinxen, ein trojanisches Pferd, Eidechsen, Gürteltiere, organische Formen, die an Geschlechtsteile erinnerten. In einem Haus, der “Academia“,  hat der Künstler seine Gemälde und Zeichnungen ausgestellt.

Oft ist der sympathische Meister mit seinem weißen Rauschbart auch persönlich anwesend. Gerne läßt er sich auch mit den Besuchern auf einem Foto ablichten.

Eine nette Cafeteria rundet das Programm ab und wer möchte, kann die sowohl bei Einheimischen als auch Touristen sehr begehrten handbemalten Kacheln, Töpferarbeiten und dezent erotischen Plastiken des Künstlers erwerben.

Öffnungszeiten: Mo. bis Do. von 08:00 bis 17:00 Uhr, Fr. von 09:00 bis 16:00 Uhr, Sa. und So. von 10:00 bis 16:00 Uhr.
Zur offiziellen Webseite: Oficina Cerâmica Francisco Brennand

Dauer inklusive Hin- und Rückfahrt ab Recife oder Olinda: circa 4 Stunden.

Kosten Halbtagesausflug zum Museum "Oficina Cerâmica Francisco Brennand": 100,- Euro für die erste Person und 30,- Euro für jeden weiteren Erwachsenen, Kinder/Jugendliche 15,- Euro.

Inbegriffen sind Abholung mit Auto/Taxi vom Hotel in Recife oder Olinda, Benzin und Parkgebühren, sowie die Eintrittskarte für mich als Ihren persönlichen Reiebegleiter. Ihre Eintrittskarte ins Museum (ca. 8,- Euro), Essen und Getränke sind selbständig zu bezahlen.

Nehmen Sie für Buchungen und Anfragen jederzeit mit mir Kontakt auf.

* Alle angegebenen Preise gelten für einen jeweils beschriebenen Ausflug. Bei Festbuchung von mehreren Touren an verschiedenen Tagen ist selbstverständlich eine Preisreduzierung möglich.